Sunday, April 16, 2006

Kosmische Strahlung und Flugzeuge

Andi hat mir gestern ueber kosmische Strahlung gesprochen. Das kannte ich gar nicht, und habe dann versucht, ein bisschen mehr zu wissen. Da habe ich ein Dokument von British Airways gefunden.

Quotes aus diesem Dokument:
"Bei einer Gesamtdosis von 5 mSv pro Jahr über einen Zeitraum von 20 Jahren (d.h. mehr als die geschätzte Jahresstrahlung, der das Personal auf Langstreckenflügen ausgesetzt ist) liegt die Wahrscheinlichkeit einer Krebsentwicklung aufgrund von Strahlung bei 0,4%. Da laut Statistik rund 23% der Bevölkerung an einer Form von Krebs stirbt, steigt das Risiko aufgrund dieser zusätzlichen Strahlungsbelastung damit von 23% auf 23,4%."

"Die Ergebnisse zeigten eine höhere Lebenserwartung zwischen drei und fünf Jahren bei Piloten und Luftfahrtingenieuren im Vergleich zur allgemeinen Bevölkerung. Die Todesfälle aufgrund von Herzkrankheiten und allen Krebsarten liegen beim Flugpersonal deutlich niedriger als bei der Bevölkerung von England und Wales zusammmen."

No comments:

Post a Comment